Schmuckpflege Hinweise

Schmuckpflege Hinweise

Schmuck reinigen:
Damit Ihr Schmuck lange Zeit genauso glänzt wie am ersten Tag empfehlen wir Ihnen, diesen ab und an zu reinigen. Bitte benutzen Sie hierfür ein spezielles Schmuck Poliertuch. Schmuck aus 925 Sterling Silbr können Sie auch in ein Silberbad legen. Papiertücher können Kratzer verursachen. Vermeiden Sie Wasserkontakt. Auch sollten keine Flüssigreiniger benutzt werden.

Steine sichern:
Nach Erhalt Ihres Schmuckstücks, sollten Sie die CZ-Steine sichern, damit diese nicht irgendwann herausfallen. Verwenden Sie dazu einen klaren Nagellack und tragen Sie eine dünne Schicht auf. Diese lassen Sie zunächst trocknen und tragen danach nochmals eine dünne Schicht auf. Die Steine glänzen nun noch schöner und sind gesichert.

Schmuck lagern:
Bitte lagern Sie Ihren Schmuck an einem trockenen Ort, wenn möglich in einer Schmuckbox.

Anlaufen bei Silberschmuck:
Silber und Silberlegierungen laufen prinzipiell an. Das ist kein Fehler, sondern eine bekannte Eigenschaft dieses Metalls. Beim Anlaufen reagiert das Silber übrigens nicht mit dem Luftsauerstoff (Oxidation), sondern vor allem mit Schwefel, z.B. mit dem in der Luft enthaltenen Fäulnisgas Schwefelwasserstoff. Die Folge sind nach und nach entstehende gelbliche bis schwarze Beläge aus Silbersulfid (Ag2S) sowie Kupfersulfid (Cu2S) und Kupferoxiden (Cu2O und CuO) des Legierungspartners Kupfer.

Der Grad des Anlaufens, die Anlauffarbe und auch eventuell entstehende Verfärbungen der Haut hängen von vielfältigsten Faktoren ab, z.B.:

- Zusammensetzung der Legierung
- Zusammensetzung der Luft
- Sonstige Umweltfaktoren (z.B. Kosmetika, Chemikalien)
- Zusammensetzung des Säureschutzmantels der Haut

Silberschmuck muss also regelmäßig gereinigt werden - ganz besonders, wenn er nicht getragen wird (siehe oben). Durch das Tragen polieren sich entstandene Beläge zum Teil von selbst ab, und es entsteht bisweilen ein reizvolles Farb- und Helligkeitsspiel, wodurch Silberschmuck seine ihm eigene Plastizität und Patina erhält.

Quelle: http://www.froufrou.de/schmucklexikon/anlaufen.html
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten